RikkschaRikkscha

Rikkscha fahren ist wirklich ein Abenteuer! 

Sieht aus wir ein Spielzeugauto und wird gefahren wie ein Knuppauto. Bisher hatten wir immer einen Indischen Tourguide bei uns der das alles geklaert hat. Heute jedoch hatten wir den ganzen Tag fuer uns und sind einfach mal munter drauf los. man passt gut gequtscht zu dritt in eine rikkscha. also brauchten wir 2 Stueck. Das ist leicht zu finden denn die stehn hier wirklich an jeder ecke !! udn wirklich an jeder und die machen einen laerm !!!! naja, ich also schoen drauf los, ihr kennt mich ja, erst mal machen und dann nachdenken. zwei rikkschas organisiert, mega stolz! dann als wir losfgahren macht der rikkschafahrer: so, i bring you to shop and you look. good price.make you half price. wir ok so in einen shop reingucken in ordnung wenn wir nur die haelfte zahlen.( man wird hier echtr zum geitzkragen> die fahrt haette eh nur 100 rups, das sind ca 1,20 euro gekostet.! fuer ca 6 km). naja aus einem wurden dann 2 und in dem 2. mussten wir mindestens 10 minnuten bleiben. als wir dann einstiegen und echt muede waren vom ganzen rumlaufen den ganzen tag und der fahrer meinte : and now stop 3 there very good price , da bin ich ein wenig aus der hose gesprungen. der hat sich ja gar nicht mehr gegeben der kerl!! egal wie oft ich no,no,no,no gesagt habe. und dann !! dann hab ich mal boes geguckt und ILLA = Nein gesagat. und dann war er sauer  udn hat ein anderes rikkscha gerufen. das hat uns dann endlich nach ca 1 std heimgefahren!    aber wir hatten good price ! nur 50 rups ! hat sich also (FAST) gelohnt.

 

 

23.6.12 15:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen